Referenzdetails

feea54ed39_19.gif

Wohn- und Gewerbegebäude, ca. 20 Objekte

Technische Due Diligence für Bestands- und Neubauten zur Beurteilung

  • des Investitionsstaus, der kurz-, mittel- und langfristigen Kosten für die technische Gebäudeausrüstung
  • der Optimierung von Betriebskosten
  • des Aufwands für Revitalisierung
  • der Planungsplausibilität
  • der Vollständigkeit und Richtigkeit der technischen Unterlagen und
  • Aufzeigen von sicherheitsrelevanten Mängeln

Zurück